Präflexion

Entstanden ist das Wort "Präflexion" durch das häufige Verwenden von "REflektieren". Reflektieren (aus dem Lateinischen: reflectere: reflectō, reflexī, reflexum - zurückbeugen, zurückdrehen) zielt meist auf das Vergangene, bereits Geschehene.

In der Beschreibung der Präflexion soll VORgebeugt und VORgedreht werden. "Woran merken wir bei unserem nächsten Gespräch, dass wir uns gelingend verändert haben werden? - Welche Signale weisen uns schon jetzt darauf hin, dass wir in diese Richtung unterwegs sind?"