Pilotprojekt: Netzwerk Kindergarten-Schule (2015)

Breits seit 2014 wird dieses Pilotprojekt nun durchgeführt. Die Kindergartenkinder besuchen jede Woche ein bis zwei mal die Klassen der Volksschule und stellen sich auf ihren zukünftigen Schulalltag ein. Die zukünftigen Schülerinnen und Schüler können bereits vor Schulbeginn die Lernumgebung sowie Lehrpersonen und Schulkinder kennenlernen. Außerdem kann bereits vor Schulbeginn an Stärken und eventuellen Herausforderungen gearbeitet werden.

 Am Dienstag, den 8. März 2016, wurde ein Beitrag über das Pilotprojekt: Netzwerk Kindergarten-Schule in der Volksschule Itter bei Tirol heute gesendet.

http://tirol.orf.at/news/stories/2761718/